Aktuelle Situation

Die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle arbeiten vorwiegend im Homeoffice. Bitte senden Sie uns eine Mail, wir melden uns umgehend zurück.

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden über die Aktivitäten der Umwelt-Akademie e.V. und ihrer Kooperationspartner. Sie können hier den Newsletter abonnieren.


 

Die Umwelt-Akademie informiert:

MIN ist auf dem Winter-Tollwood zu Gast am Aktionsort „TAT-ORT ZUKUNFT“.
Vom 24. November bis 23. Dezember läd die Initiative alle Interessierte an einen großen Tisch ein. Im weihnachtlichen Ambiente werden die 17 Ziele für eine lebenswerte Zukunft „serviert“. Hier werden die großen ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit aufgezeigt, die Aufgaben, die es zu bewältigen gilt und die „Tu Du’s“, mit denen jede und jeder Einzelne einen wertvollen Beitrag leisten kann.

Was sind die 17 Ziele für die Zukunft?

Dahinter steht die globale Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, die 2015 von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen beschlossen wurde. Das Kernstück der Agenda bildet ein Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs). Die SDGs gelten für alle Länder und alle Regierungsebenen – einschließlich der kommunalen Ebene, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Ziel von MIN ist die aktive Beteiligung an der Umsetzung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (17 SDGs), zu der sich die Landeshauptstadt München verpflichtet hat.

Wir freuen uns über reges Interesse am TAT-ORT ZUKUNFT!

 

 

Die Umwelt-Akademie e.V. hat im Projekt Umwelt-Einstein ab Januar 2023 eine Praktikumsstelle im Bereich UMWELTBILDUNG / KOMMUNIKATION zu vergeben.

Der „Umwelt-Einstein“ ist ein Schüler-Online-Quiz mit Fragen rund um Klimaschutz, Umwelt und Nachhaltigkeit für Schülerinnen*innen der 7. - 9. Jahrgangsstufe. 2022 nahmen weit über 120 bayerische Schulen mit fast 2200 Schülerinnen und Schülern an diesem Nachhaltigkeits-Wettbewerb teil. Die 60 besten wurden bei einer feierlichen Siegerehrung ausgezeichnet. Der Wettbewerb hat das Ziel, Jugendliche für Klima- und Umweltschutz zu begeistern und sie für einen nachhaltigen Lebensstil zu gewinnen. Die kostenlose Teilnahme, der Wettbewerbscharakter, die Multiple-Choice-Fragen und die attraktiven Preise zeigten in den vergangenen Jahren eine gute Resonanz bei den Schüler*innen und deren Familien, sowie bei den Lehrer*innen.

Hast Du Lust uns im Rahmen Deines Praktikums hierbei zu unterstützen? Weitere Informationen findest du hier.

Ein Zwischenpraktikumsbericht findest du hier.

 

 

Der Umwelt-Einstein wird vom 12. Juni – 16. Juni 2023 zum sechsten Mal stattfinden! Mit dem von der Umwelt-Akademie e.V. entwickelten Online-Quiz können junge Menschen ihr Wissen rund um Klimaschutz, Umwelt und Nachhaltigkeit testen und erweitern.

Wie weit fliegen Bienen für ein Glas Honig? Wie viel Wasser wird zur Herstellung von 250g Reis oder einer Computermaus benötigt? Kann Zeitungspapier für den Hausbau verwendet werden? An insgesamt 60 Fragen wie diesen können Kinder und Jugendliche online tüfteln. In den vergangenen fünf Jahren nahmen schon über 5000 Schüler*innen aus weit über 200 Gymnasien, Realschulen und Mittelschulen an diesem Wettbewerb teil.

Die Fragen des Quiz orientieren sich insbesondere an den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs) der Agenda 2030. Ergänzende „Gute-Taten-Tipps“ sollen die Schüler*innen motivieren, an der Gestaltung einer nachhaltigeren Welt mitzuwirken, Handlungsalternativen auszuprobieren und sich mit Nachhaltigkeitsinitiativen zu vernetzen.

Zudem können sich die Teilnehmenden mit eigenen Gedanken und kreativen Ideen aktiv bei den Bonusaufgaben einbringen. Die Beiträge werden mit Zustimmung in unseren Berichten, auf der Homepage, in sozialen Medien und bei der Preisverleihung präsentiert, welche Mitte Juli 2023 geplant ist. Den erfolgreichsten Teilnehmern*innen winken attraktive und nachhaltige Sachpreise, zudem wird ein Klassen- und ein Schulpreis vergeben.

Weitere Informationen folgen.

 

Förderer

Sparda Bank München  Sparda Gewinnsparen            

           

       

 

Auszeichnungen

   Umweltbildung Bayern Bayerische Klima-Allianz www.landesstiftung.bayern.de PHINEO Wirkt Siegel
 

Transparenz