Aktuelle Situation

Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle arbeiten derzeit vorwiegend im Homeoffice. Bitte senden Sie uns eine Mail, wir melden uns umgehend zurück.

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden über die Aktivitäten der Umwelt-Akademie e.V. und ihrer Kooperationspartner. Sie können hier den Newsletter abonnieren.

Auch dieses Jahr findet das Nachhaltigkeits-Quiz "Umwelt-Einstein" statt - diesmal bayernweit!

Der Umwelt-Einstein ist ein Online-Wettbewerb mit Quiz-Fragen zu Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Er wendet sich an Schüler*innen der 7.-9. Jahrgangsstufe und wird vom 28. Juni bis 2. Juli 2021 erstmals bayernweit stattfinden.

Als fächerübergreifendes Lernangebot trägt der Umwelt-Einstein dazu bei – wie im Nationalen Aktionsplan Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) vorgesehen – BNE in der schulischen Bildung zu verankern. Der Umwelt-Einstein vermittelt die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen spielerisch, lebenswelt- und alltagsnah.

Nähere Infos finden sich auf der Webseite www.umwelt-einstein.de

 

gefördert vom

StMUV

und der 

  PwC-Stiftung

 

 

Du möchtest …

  • … ein Pedelec oder ein cooles Bike ausprobieren?
  • … ein Wochenticket für das MVV-Gesamtnetz gewinnen?
  • … kostenlos Bike-Sharing testen?

Dann melde Dich jetzt an und sag Ciao zum Stau: autofrei – kostenfrei! Vier Wochen lang stellt Dir das Bayerische Umweltministerium gemeinsam mit den Partnern der Bayerischen Klima-Allianz autofreie Mobilitätsangebote kostenlos zur Verfügung: www.ciaostau.de 

Was Du genau von uns bekommst?

Vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gibt es hochwertige Fahrräder und Pedelecs. Zusätzlich zum Leihrad bekommst Du von der Landesagentur für Energie und Klimaschutz einen hochwertigen Fahrradhelm geschenkt sowie mit dem Pedelec die Möglichkeit an einem kostenlosen Fahrsicherheitstraining des ADFC Bayern teilzunehmen. Auch der ÖPNV ist mit attraktiven Angeboten dabei: Neben Wochentickets für das MVV-Gesamtnetz kann man sich wahlweise auf 500 Freiminuten bei MVG-Rad bewerben und während des gesamten Aktionszeitraums sind die ersten 30 Minuten auf allen Münchner Call a Bike Rädern der DB umsonst.

 

Um das Warten auf die wohlverdienten Preise und Urkunden nicht weiter in Länge zu ziehen, hat der Umwelt-Einstein diese den bestplatzierten Teilnehmenden nach Hause gebracht. Hintergrund: Die feierliche Preisverleihung im Museum Mensch und Natur musste aufgrund der Schulschließungen leider entfallen. Zahlen, Daten, Fakten zum diesjährigen "Umwelt-Einstein" finden sich auf unserem Factsheet.

Förderer

Sparda Bank München  Sparda Gewinnsparen      

           

  

 

Auszeichnungen

   Umweltbildung Bayern Bayerische Klima-Allianz www.landesstiftung.bayern.de PHINEO Wirkt Siegel