Aktuelle Situation

Die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle arbeiten derzeit vorwiegend im Homeoffice. Bitte senden Sie uns eine Mail, wir melden uns umgehend zurück.

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden über die Aktivitäten der Umwelt-Akademie e.V. und ihrer Kooperationspartner. Sie können hier den Newsletter abonnieren.

Bereits 15.000 Menschen haben in kurzer Zeit die „Energiecharta“ unterzeichnet, ein Appell für zügige Umsetzung der Energiewende, gerichtet an Bundestag und Kanzlerin. Tragen Sie sich auch ein!

Jetzt können Sie prüfen, ob Ihr Direktkandidat für die Bundestagswahl auch schon unterschrieben hat – und ihn/sie ansprechen, wenn noch nicht!

Und an einem „unmoralischen“ Angebot an die Kanzlerin teilnehmen: Der Autor Willensbacher hat Frau Merkel versprochen, ihr alle seine Anteile an Energie-Genossenschaften (mittlerweile 650 in Deutschland) zu schenken, wenn sie nach der Wahl die Energiewende tatvoll unterstützt.
Siehe: www.die-buergerenergiewende.de

 

Die Umwelt-Akademie wurde am 18. April mit dem Wirkt-Siegel von PHINEO für ihre vorbildliche Arbeit ausgezeichnet. Besonders positiv bewertet wurde unser Handlungsansatz: Nicht gegeneinander wettern, sondern miteinander reden. So ermöglicht z.B. unsere Themenreihe „Mutbürger für Energiewende!“ einen sachlichen Austausch über alle Aspekte der Energiewende.

Döring, Nico; Studie zum Gewässerpflegeplan Mühltal – Darstellung der umgesetzten Teilmaßnahmen, Vorschläge für eine ökologisch und flussmorphologisch wirkungsvolle Vervollständigung (Teil 1: Text, Teil 2: Darstellungen/Fotos), Naturprojekt, 2013

Dr. Nico Döring (Naturprojekt, Die Umwelt-Akademie e.V.) hat wieder eine hochaktuelle Studie erarbeitet, diesmal über den Stand der Renaturierung der Isar im Bereich Mühltal. Der Textteil der Studie ist leicht zu lesen und durch die unterstützenden Grafiken und (Luft-) Fotos im zweiten Teil auch für Nicht-Experten gut verständlich.

Bernhard Maron, der in der Umwelt-Akademie am 19. April 2012 zum Thema "Energie in Bürgerhand" referiert hat, ist nicht - wie irrtümlich auf unserer Website zu lesen war - Geschäftsführer des Klaus-Novy-Institut (kni), Köln. Dieser Fehler lag bei uns und wir bitten, ihn zu entschuldigen.

Förderer

Sparda Bank München  Sparda Gewinnsparen 

Auszeichnungen

   Umweltbildung Bayern Bayerische Klima-Allianz www.landesstiftung.bayern.de PHINEO Wirkt Siegel