Exkursion und Führung durch Sonderausstellung im Deutschen Museum

Achtung: Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Nur wer eine Anmeldebestätigung erhält, kann teilnehmen.

13. Mai 2017
10:00 Uhr

Anmeldung + Treffpunkt: Da wir die Teilnehmerzahl beschränken müssen, bitten wir Sie, sich schnellstmöglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden. Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung sowie die genauen Details zu Anfahrt und Treffpunkt. Die Bestätigungen erfolgen nach Reihenfolge des Eingangs. Allerdings: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Mitglieder der Umwelt-Akademie bevorzugt berücksichtigen.

Kosten: 15,00 Euro, vor Ort zu bezahlen (Eintritt und Führung)

Kuratorin: Sabine Gerber, Deutsches Museum München

Das Deutsche Museum hat eine neue Sonderausstellung konzipiert: “energie.wenden”:

“Die Energiewende ist eine große Herausforderung unserer Zeit. Ihre Ziele lauten: Minderung der CO2-Emissionen und Verringerung der Abhängigkeiten von fossilen Energieträgern. Es gilt, das Energieversorgungssystem aktiv umzugestalten, um die klimaschädlichen Emissionen fossiler Brennstoffe und die systemische Abhängigkeit von ihnen zu minmieren” (Origialton Dt. Museum).

Das wollen wir uns ansehen. Von der Kuratorin wollen wir uns führen lassen.

Wir freuen uns mit Ihnen.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Auszeichnungen

Bayerische Klima-Allianz PHINEO Wirkt Siegel http://www.un-dekade-biologische-vielfalt.de/ Umweltbildung Bayern UN_Dekade_Offizielles Projekt_2014 BNE-Auszeichnung www.landesstiftung.bayern.de

↑ nach oben

Copyright © 2013 www.die-umwelt-akademie.de. Alle Rechte vorbehalten.
Initiative Transparente Zivilgesellschaft