am 29.-30. April 2008, in Berlin
veranstaltet vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Auswärtiges Amt

Weltweit steigt die Zahl der Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung und ihr freiwilliges Engagement in ihre Unternehmensstrategie einbinden. Corporate Social Responsibility (CSR) stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und ist ein wichtiger Beitrag zur sozialen und ökologischen Dimension der Globalisierung. Die zweitägige Konferenz hob die Bedeutung von CS-Aktivitäten hervor und bot eine Bestandaufnahme der gesellschaftlichen Verantwortung deutscher Unternehmen im In- und Ausland. Auf Initiative der Bundesregierung sollten die vielen Aktivitäten veranschaulicht, gebündelt, unterstützt und sichtbar gemacht werden. Die Konferenz ist Auftakt zur Entwicklung einer bundesweiten CSR-Strategie in Deutschland. Unser Vorstandsvorsitzender PeterH. Grassmann nahm an dieser Veranstaltung teil.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Auszeichnungen

Bayerische Klima-Allianz PHINEO Wirkt Siegel http://www.un-dekade-biologische-vielfalt.de/ Umweltbildung Bayern UN_Dekade_Offizielles Projekt_2014 BNE-Auszeichnung www.landesstiftung.bayern.de

↑ nach oben

Copyright © 2013 www.die-umwelt-akademie.de. Alle Rechte vorbehalten.
Initiative Transparente Zivilgesellschaft