Seit über fünfzehn Jahren prägt die Umwelt-Akademie die Entwicklung der ethisch-ökologischen Geldanlagen entscheidend mit. Dabei geht es keineswegs darum, aus Geld mehr Geld zu machen, sondern ethisch-ökologischer Umgang mit Geld soll „Sinn“ machen.

Unsere Ziele:

  • Aufklärung über den individuellen Umgang mit Geld
  • Motivation staatlicher/kirchlicher Einrichtungen zum nachhaltigen Wirtschaften
  • Aufklärung über Aktionärsrechte
  • Darstellung nachhaltig vertretbarer Geldanlagen
  • Aufklärung über wichtige Ressourcen (von Gold bis zu Seltenen Erden) und deren Wertschöpfungsketten

Kommende Veranstaltungen zu Ethisch-ökologischer Umgang mit Geld