Gute 400 Schüler und Schülerinnen haben dieses Jahr beim Online-Nachhaltigkeits-Wettbewerb vom 6.-10. Mai 2019 mitgetüftelt.

Von den insgesamt 124 eingeladenen Schulen aus München und Umkreis hat sich die Hälfte am Umwelt Einstein Wettbewerb beteiligt.

Besonders gefreut hat uns, dass 37 Jugendliche bereits ein zweites Mal mitgemacht haben und sich eine Schülerin sogar aus Singapur zugeschaltet hatte. Jeder Jugendliche, der an dem Wettbewerb teilnahm, erhält eine Urkunde. Die 50 besten Schüler und Schülerinnen werden mit attraktiven Preisen belohnt, diese werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung von der Umweltreferentin Stephanie Jacobs am 23. Mai 2019 in der Seidlvilla überreicht. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme, eure tollen Ideen und Euer reichhaltiges positives Echo! Wir hatten viele spannende Stunden mit Euch! Und hier noch 2 Feedbacks von Euch für alle:

"Mir hat der Wettbewerb großen Spaß bereitet und unabhängig von dem Platz, den ich belegen werde, sehe ich den Wettbewerb als gute Möglichkeit, sich über Nachhaltigkeit & Umwelt zu informieren"

Schülerin des Gymnasium Gröbenzell, 9b

"Es hat Spaß gemacht gemacht, die Kinder haben bestimmt mehr gelernt als im Unterricht."

Lehrerin einer Münchner Realschule

 

Auch über Facebook und Instagram halten wir Sie und Euch gerne auf dem Laufenden.