Die Umwelt-Akademie e.V. und Frau Stefanie Jacobs, Leiterin des Referats"Gesundheit und Umwelt" feierten mit den Gewinnerinnen und Gewinnern des Wettbewerbs

Vom 5. – 9. März knobelten 279 Jungs und Mädels aus 34 Gymnasien in München und Umgebung täglich an 12 knackigen Fragen.

Ein Ipad, ein wasserdichter FLIP 4 Lautsprecher, 3 Abenteuer Solar Handy-Ladegeräte gesponsert von der Firma Waka Waka sharethesun, 6 Umweltthriller „Tief“ von Mike Croft, 10 Öko-Bleistiftboxen gesponsert vom Greepeace Magazin und 10 Samenbomben von „DieStadtgärtner“ und mehr als 100 Urkunden waren zu gewinnen.

Im Spitzenfeld entbrannte ein heißer Endspurt, zwischen Platz 1 und 6 lagen genau 2,7 Punkte von 123!

Platz 1 bis 8 erkämpften sich Mädels, 23 der ersten 30 waren Mädels! Jungs, macht Euch mal schlau, es geht um Eure Umwelt!

30 % der Teilnehmer gaben 50 % richtige Antworten!
Schulen mit

den besten 3: Städtisches St-Anna-Gymnasium München
den besten 10 einer Klasse: Kurt-Huber-Gymnasium Gräfelfing (Klasse 8e)
der zahlenstärkste Klasse: Max-Planck-Gymnasium München (Klasse 8a)
den meisten Teilnehmerklassen: Hallertau-Gymnasium Wolnzach
der höchsten Teilnehmerzahl: Staatliches Gymnasium Holzkirchen


Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 18. April 2018 übergab Stefanie Jacobs, Leiterin des Referats „Gesundheit und Umwelt“ in der Ratstrinkstube im Rathaus die Urkunden und Preise an die Gewinnerinnen und Gewinner.


Auf Wiedersehen beim Umwelt-Einstein 2019 im März 2019,
Online-Wettbewerb in ganz Bayern!

 

 

 

Auszeichnungen

Bayerische Klima-Allianz PHINEO Wirkt Siegel http://www.un-dekade-biologische-vielfalt.de/ Umweltbildung Bayern UN_Dekade_Offizielles Projekt_2014BNE-Auszeichnung www.landesstiftung.bayern.de

↑ nach oben

Copyright © 2018 www.die-umwelt-akademie.de. Alle Rechte vorbehalten.
Initiative Transparente Zivilgesellschaft